Skip to main content

🥇 TOP Handgepäck Koffer: Die besten Modelle 2017

Beim Reisen mit einem Handgepäck Koffer sparen Sie teure Gebühren, langes Warten und unnötige Schlepperei. Wir haben das beste Kabinengepäck für Ihren Flug zusammengestellt.

Handgepäck KofferGerade für Wochenendausflüge, Reisen in den Kurzurlaub und auf Geschäftsreisen ist spezielles Bordgepäck einem schweren Reisekoffer vorzuziehen. Die maximal erlaubte Größe ist bei fast jeder Airline unterschiedlich. Wir empfehlen Ihnen die Größe von 55x40x20 cm nicht zu überschreiten. Denn mit dieser Größe können Sie bei fast allen Fluggesellschaften reisen.

Doch welches Modell passt zu Ihnen? Die Auswahl in diesem Segment ist riesig und man verliert schnell den Überblick. Deshalb stellen wir Ihnen die besten Handgepäck Koffer vor und zeigen Ihnen Alternativen.

Das beliebteste Bordgepäck – Unsere Top 4 im Vergleich

1234
Samsonite Neopulse Spinner 55 cm Testsieger Samsonite Base Boost Spinner 55 cm Ultraleicht TOP Preis-Leistung Aerolite 4-Rad Leichtgewicht Hartschale Bestseller
ModellSamsonite Neopulse Spinner 55Samsonite Base Boost Spinner 55Suitline Handgepäck Koffer HartschaleAerolite Hartschalen Koffer
Preis

179,90 € 200,99 €

inkl. 19% MwSt.

104,90 € 119,00 €

inkl. 19% MwSt.

57,41 € 69,95 €

inkl. 19% MwSt.

41,99 € 69,99 €

inkl. 19% MwSt.
Bewertung
Maße55 x 40 x 20 cm55 x 40 x 20 cm55 x 35 x 20 cm55 x 35 x 20 cm
Fassungsvermögen38 Liter39 Liter35 Liter33 Liter
Gewicht2.2 kg2 kg2.4 kg2.5 kg
Rollen4444
Farben94155
SchaleHartschaleWeichschaleHartschaleHartschale
MaterialPolycarbonatPolyesterABS-KunststoffABS-Kunststoff
Integriertes Schloss
Preis

179,90 € 200,99 €

inkl. 19% MwSt.

104,90 € 119,00 €

inkl. 19% MwSt.

57,41 € 69,95 €

inkl. 19% MwSt.

41,99 € 69,99 €

inkl. 19% MwSt.
Details Zum AngebotDetails Zum AngebotDetails Zum AngebotDetails Zum Angebot

Die richtigen Handgepäck Maße:

Alle hier vorgestellten Handgepäck Koffer halten sich an die Empfehlungen der IATA (International Air Transport Association) und sind nicht größer als 55x40x20 cm. Damit können Sie bei allen wichtigen Fluggesellschaften in Deutschland an Bord gehen.

Handgepäck Koffer Empfehlungen

Empfehlung unter 200€ – Testsieger der Stiftung Warentest

Testsieger Samsonite Neopulse Spinner 55

179,90 € 200,99 €

inkl. 19% MwSt.
Details

Handgepäck Koffer TestDieses Modell zählt zur oberen Preiskategorie und bietet eine ausgezeichnete Qualität und hohen Komfort. Die Stiftung Warentest hat den Neopulse Spinner 55 zum Testsieger in der Kategorie Hartschalenkoffer gekürt. In einem ausführlichen Handgepäck Koffer Test hat die Stiftung 20 verschiedene Modelle geprüft.

Der Samsonite Neopulse Spinner 55 erreichte die Gesamtnote „Gut“ (1,7) und erhielt Bestnoten in den Bereichen Haltbarkeit (1,1) und Verarbeitung (1,0).

Mit der Serie „Neopulse“ setzt Samsonite neue Maßstäbe für ultra leichtes Bordgepäck aus Polycarbonat. Der Neopulse Spinner 55 wiegt nur 2,2 kg und ist damit einer der leichtesten Hartschalenkoffer auf dem Markt. Durch das äußerst strapazierfähige Polycarbonat „Made in Europe“ ist der Koffer dennoch extrem robust und bruchsicher. Das hohe Fassungsvermögen von 38 Litern ist ebenfalls erstklassig.

Die 4 sanft laufenden Doppelrollen sind 360 Grad drehbar und sorgen für eine hohe Wendigkeit. So können Sie sich auch in engen Gängen im Flugzeug und in den Menschenmengen am Flughafen komfortabel bewegen. Das Design macht einen edlen und hochwertigen Eindruck. Durch eine besondere Schalenstruktur wird außerdem die Sichtbarkeit von Kratzern gemindert.

Für wen eignet sich der Samsonite Neopulse Spinner?

Dieses Bordtrolley erhält aufgrund seiner komfortablen Ausstattung und seiner hohen Qualität unsere absolute Kaufempfehlung. Das Modell eignet sich für alle, die großen Wert auf eine lange Haltbarkeit und gute Verarbeitung legen. Gerade wenn Sie regelmäßig verreisen, können sich die etwas höheren Anschaffungskosten schnell bezahlt machen. Samsonite gewährt außerdem 5 Jahre Garantie.

Empfehlung unter 150€ – Tipp mit Weichschale

Ultraleicht Samsonite Base Boost Spinner 55

104,90 € 119,00 €

inkl. 19% MwSt.
Details

Der Base Boost Spinner von Samsonite wiegt nur 2 kg und ist unter den beliebtesten Handgepäck Koffern das leichteste Modell. Es verfügt über ein großes Volumen von 39 Litern. Mit einer idealen Größe von 55x40x20 cm geht er genau an die Grenze, die bei den meisten deutschen Fluggesellschaften für das Handgepäck erlaubt ist.

Sollten Sie einen qualitativ hochwertigen Weichschalenkoffer suchen, empfehlen wir Ihnen den Samsonite Base Boost Spinner. Handgriff, Teleskopstange und die Staufächer sind in gewohnter Samsonite-Qualität gut verarbeitet und mit viel Liebe zum Detail ausgestaltet. Das Laufgeräusch ist extrem leise, da die 4 Leichtlaufrollen mit Gummi gedämpft sind.

Die praktischen Außentaschen an der Frontseite bieten zusätzlichen Platz für wichtige persönliche Dinge und Reiseunterlagen. Die Leichtlaufrollen sorgen für ein gutes Fahrgefühl und das integrierte TSA-Schloss sorgt für Sicherheit auf Reisen und im Hotel. Der Base Boost ist in vier verschiedenen Farben erhältlich. Dabei werden verschiedenen Nuancen der jeweiligen Farbe miteinander kombiniert, was dem Modell eine trendige Optik verleiht.

Für wen eignet sich der Samsonite Base Boost Spinner?

Dieser Koffer im mittleren Preissegment eignet sich gut für alle, die einen klassischen Weichschalenkoffer mit hoher Qualität und großem Komfort suchen. Überzeugend sind vor allem das leichte Gewicht sowie die gute Verarbeitung. Ideal ist dieses Modell auch für alle budgetbewussten Reisenden, denn es ist im Vergleich zu anderen Samsonite Trolleys sehr günstig.

Empfehlung unter 100€ – Preis-Leistungs-Tipp

TOP Preis-Leistung Suitline Handgepäck Koffer Hartschale

57,41 € 69,95 €

inkl. 19% MwSt.
Details

Bei diesem Modell der deutschen Marke Suitline erhalten Sie eine Top-Ausstattung zu einem sehr günstigen Preis. Dieser Hartschalenkoffer ist ein wahres Platzwunder und bietet ganze 40 Liter Fassungsvermögen. Keiner der beliebtesten Handgepäck Koffer bietet mehr Raum für Ihr Gepäck. Mit 2,4 kg ist er außerdem sehr leicht und gerade einmal 200g schwerer als der Testsieger von Samsonite.

Durch die etwas geringeren Maße von 55x35x20 cm können Sie diesen Koffer nicht nur bei allen deutschen Fluggesellschaften mit an Bord nehmen, sondern auch bei so gut wie allen internationalen Airlines.

Für wen eignet sich der Suitline Handgepäck Koffer?

Es ist das ideale Modell für alle Preisbewussten. Für knapp 60 Euro erhalten Sie einen Bordtrolley mit sehr viel Platz für Ihr Gepäck, einem ansprechenden Design und einer soliden Qualität. Natürlich müssen Sie in Sachen Handhabung und Haltbarkeit ein paar kleine Abstriche machen. Legen Sie darauf besonders viel Wert, sollten Sie lieber etwas mehr Geld investieren. Dann empfehlen wir Ihnen den Testsieger von Samsonite.

Empfehlung unter 50€ – Der Amazon Bestseller

Bestseller Aerolite Hartschalen Koffer

41,99 € 69,99 €

inkl. 19% MwSt.
Details

Dieses Modell ist der Amazon Bestseller in der Kategorie Handgepäck. Das liegt vor allem an dem extrem günstigen Preis. Das Modell kostet nur knapp über 40 Euro. Aber auch das sehr hochwertige und moderne Design ist ein häufiger Kaufgrund. (Ergänzen durch Rezensionssgrund)

Das Aerolite Leichtgewicht ist mit 2,5 kg Gewicht zwar das schwerste Modell in unserem Top 4 – Vergleich, zählt aber immer noch zu den extrem leichten Handgepäck Koffern. Mit 33 Litern Fassungsvermögen bietet er ausreichend Platz für einen Kurztrip, aber immerhin 7 Liter weniger, als unsere Preis-Leistungsempfehlung von Suitline. Die Größe von 55×35,5×20 cm ist ideal und darf bei allen wichtigen Fluggesellschaften mit in die Flugzeugkabine genommen werden.

Das Leichtgewicht von Aerolite ist in vier klassischen Farben erhältlich.

Für wen eignet sich das Aerolite 4-Rad Leichtgewicht?

Der Handgepäck Koffer von Aerolite eignet sich für alle Sparfüchse, die nur gelegentlich verreisen. Wenn Sie ein Modell mit möglichst niedrigem Preis und dennoch hochwertiger Optik suchen, dann ist dieses Modell eine gute Wahl. Es ist der einzige Koffer unter 50 Euro, der uns wirklich überzeugen konnte.

Weich- oder Hartschale?

Weich- oder Hartschalenkoffer für das Handgepäck?

Beim Kauf eines Handgepäck Koffers haben Sie die Wahl zwischen Weich- und Hartschalenkoffern. Beide Arten haben Ihre Vorteile, aber auch Nachteile. Deshalb gibt es keine richtige oder falsche Wahl. Letztlich ist es eine persönliche Entscheidung, welches Modell Sie wählen. Wählen Sie selbst, worauf es Ihnen ankommt:

Hartschalenkoffer – Sicher und robust

Handgepäck Koffer HartschaleEin Hartschalenkoffer ist sehr belastbar und Ihr Gepäck ist besonders gut geschützt. Dies ist gerade von Vorteil, wenn man zerbrechliche Gegenstände transportieren möchte. Aber auch ihre Kleidung ist besser geschützt und wird weniger zerknittert, als in einem Weichschalenkoffer. Außerdem ist Ihr Gepäck auch bei Regen oder Schnee vor Feuchtigkeit geschützt.

Gerade für Vielreisende ist ein Hartschalenkoffer ebenso aufgrund der höheren Lebensdauer zu empfehlen – vorausgesetzt Sie kaufen ein Qualitätsprodukt. Die Robustheit bringt aber auch Nachteile mit sich: Hartschalenkoffer sind etwas schwerer als Weichgepäck und können zerkratzen. Letztlich ist es auch eine Frage der Optik, für welchen Koffertypen Sie sich entscheiden.

Vorteile eines Hartschalenkoffers

  • Gepäck ist geschützt

  • Schutz vor Feuchtigkeit

  • Kleidung knittert weniger

ModellPreis
1 Samsonite S’Cure Spinner

152,98 € 162,99 €

inkl. 19% MwSt.
Details
2 Hauptstadtkoffer Alex, 55 cm Raumwunder Hauptstadtkoffer Alex

97,88 € 109,95 €

inkl. 19% MwSt.
Details
3 American Tourister Bon Air Spinner S Strict

76,95 € 100,99 €

inkl. 19% MwSt.
Details

Mehr Hartschalenkoffer

 

Weichschalenkoffer – Leicht und platzsparend

Da Sie Ihren Handgepäck Koffer nicht aufgeben, sondern selbst mit ins Flugzeug nehmen, ist er wesentlich weniger Belastungen ausgesetzt, als ein normaler Reisekoffer. Deshalb ist auch ein Weichschalenkoffer eine gute Wahl.

Weichschalenkoffer HandgepäckDer Vorteil dieses Kabinengepäcks ist die Flexibilität des Materials, die es erlaubt, den Koffer voller zu packen. So können Sie mehr Gepäck mit auf Ihre Reise nehmen. Außerdem ist ein Weichschalenkoffer leichter als ein Handgepäck Koffer aus Hartschale, was den Transport angenehmer macht. Einen weiteren Pluspunkt erhält der Weichschalenkoffer durch die Außentaschen, die ideal geeignet sind für Laptops, Zeitschriften oder Reiseunterlagen.

Der größte Nachteil eines Weichschalenkoffers ist der geringere Schutz des Inhalts. Zerbrechliche Gegenstände sind nicht so sicher, wie in einem Hartschalenkoffer. Außerdem ist die Weichschale nicht regenfest, sodass im schlimmsten Fall Ihre Kleidung feucht werden kann.

Vorteile eines Weichschalenkoffers

  • Material ist flexibel

  • meist etwas günstiger

  • praktische Außentaschen

ModellPreis
1 Samsonite Base Boost Spinner 55 cm Ultraleicht Samsonite Base Boost Spinner 55

104,90 € 119,00 €

inkl. 19% MwSt.
Details
2 Travelite Orlando 2 W Trolley S (2 Rollen)

36,90 € 49,95 €

inkl. 19% MwSt.
Details
3 Aerolite 8-Rad Leichtgewicht 55cm Handgepäck Aerolite 8-Rad Leichtgewicht

38,99 € 79,99 €

inkl. 19% MwSt.
Details

Mehr Weichschalenkoffer

 

Alternatives Bordgepäck

Alternativen zum Handgepäck Koffer

So praktisch ein Koffer auch ist, durch die Rollen, den ausziehbaren Griff und die eventuell vorhandene Hartschale geht viel wertvoller Platz verloren. Außerdem bringen sie ein recht hohes Eigengewicht mit. Deshalb stellen wir Ihnen 2 praktische Alternativen vor.

Handgepäck Tasche & Weekender – Die stilvolle Alternative

Handgepäck TascheEine Handgepäck Tasche bietet Ihnen die beste Platzausbeute und durch die flexible Form können Sie den zur Verfügung stehenden Platz optimal ausnutzen. Ein weiterer große Vorteile einer Handgepäck Tasche ist die Optik. Oft auch als Weekender bezeichnet, ist diese Art des Kabinengepäcks die richtige Wahl für alle Modebewussten. Außerdem ist solch eine Tasche nicht nur auf Reisen praktisch, sie kann auch im Alltag verwendet werden, zum Beispiel als Sporttasche.

Der Nachteile einer Handgepäck Tasche ist die oft fehlende Rollfunktion. Gerade für Menschen, die nicht schwer heben können oder Probleme mit dem Rücken haben, sind Taschen weniger geeignet. Ein weiterer Nachteil ist, dass der Inhalt weniger geschützt ist, als zum Beispiel bei einem Hartschalenkoffer.

ModellPreis
1 Karabar Handgepäcktasche 55x40x20 Karabar Handgepäck Tasche 55x40x20 cm

29,99 €

inkl. 19% MwSt.
Details
2 BAOSHA HB-14 Canvas Handgepäck Tasche

39,99 €

inkl. 19% MwSt.
Details
3 Sel Natural Canvas Weekender

21,99 € 39,99 €

inkl. 19% MwSt.
Details

Handgepäck Rucksack – Die praktische Alternative

Der Vorteil von einem Handgepäck Rucksack liegt klar auf der Hand – oder besser gesagt auf den Schultern. Im Vergleich zu einer Reisetasche lässt sich ein Rucksack wesentlich bequemer transportieren, da sich das Gewicht gleichmäßiger verteilt. Außerdem ist ein Handgepäck Rucksack leichter, als ein Reisekoffer und kann auch während der gesamten Reise verwendet werden, zum Beispiel bei Ausflügen oder am Strand. Die Aufteilung in verschiede Fächer ist zudem praktisch, denn es ermöglicht Ihnen, während Ihrer Reise schneller an Gegenstände wie Unterlagen oder Medikamente heranzukommen. UND: Ein Rucksack ist nicht nur auf Reisen praktisch, sondern kann auch im Alltag verwendet werden.

Ein Rucksack bringt aber auch Nachteile mit sich. Meist haben sie keine Rollen und können deshalb nicht auf dem Boden geschoben werden. Ein weiterer Minuspunkt ist, dass die Kleidung in einem Rucksack schneller zerknittert, als in einem Trolley.

Handgepäck im Flugzeug – Darauf müssen Sie achten

Für das Fliegen mit Handgepäck gibt es viele Vorschriften und Verbote. Damit Sie ohne Probleme durch die Sicherheitskontrolle am Flughafen kommen, haben wir die wichtigsten Regeln kurz für Sie zusammengefasst.

Handgepäck Maße und Gewicht

Sie dürfen zwar bei allen Airlines Gepäck mit an Bord nehmen, aber die erlaubten Handgepäck Maße legen die Fluggesellschaften selbst fest. Außerdem ist die erlaubte Größe auch von der gebuchten Kategorie abhängig.

Handgepäck Maße und GewichtEine einheitliche Regelung gibt es zwar nicht, aber eine ganz einfache Lösung: Achten Sie beim Kauf eines Handgepäck Koffers darauf, dass dieser nicht größer als 55x40x20 cm ist. Diese Größe gilt als inoffizieller Standard und ist bei allen wichtigen deutschen Fluggesellschaften erlaubt. Wenn Sie zusätzlich mit internationalen Airlines, wie z.B. Air France, Alitalia oder KLM fliegen möchten, sollte ihr Gepäck maximal 55x35x20 cm groß sein.

Auch beim Gewicht variieren die Vorschriften. Bei den meisten deutschen Fluggesellschaften darf das Handgepäck 6 oder 8 kg in der Economy Class wiegen.

Informieren Sie sich auf jeden Fall vor Abflug über die erlaubte Größe und das Gewicht der jeweiligen Fluggesellschaft. Denn sollten Sie die Bestimmungen überschreiten, kann es passieren, dass Sie Ihr Gepäck nachträglich einchecken müssen. Dafür fallen zum Teil sehr hohe Gebühren an.

55x40x20 cm – Erlaubt bei diesen Airlines (Auszug)

  • Air Berlin
  • Condor

  • easyJet
  • Eurowings

  • Germania
  • Lufthansa

  • Ryanair
  • TuiFly

Flüssigkeiten im Handgepäck

Seit dem Jahr 2006 gelten auf allen Flughäfen der Europäischen Union besondere Vorschriften für die Mitnahme von Flüssigkeiten im Handgepäck. Aus Sicherheitsgründen dürfen nur noch geringe Mengen an Bord von Flugzeugen mitgeführt werden. Lediglich Duty-free-Einkäufe sind von dieser Bestimmung ausgenommen.

Flüssigkeiten im HandgepäckFlüssigkeiten dürfen nur noch in Behältnissen mit einem maximalen Fassungsvermögen von bis zu 100ml mit an Bord genommen werden. Alle Flüssigkeiten müssen in einem wieder verschließbaren 1-Liter-Kunststoffbeutel verpackt sein. Jeder Fluggast darf also höchstens 10 Flüssigkeiten mitnehmen.

Auch Gegenstände mit ähnlich Konsistenz wie etwa Gel, Spray, Shampoo, Sonnenlotion, Öl, Creme oder Zahnpasta sind von dieser Regelung betroffen. Ausnahmen sind flüssige Medikamente, wenn Sie eine ärztliche Bestätigung vorweisen, dass diese während des Flugs benötigt werden. Dann dürfen Sie diese auch in größeren Behältnissen mit in die Kabine nehmen. Dasselbe gilt für Spezialnahrung wie zum Beispiel Babynahrung.

Bitte beachten Sie, dass nicht die Füllmenge entscheidend ist, sondern das maximale Fassungsvermögen der Behältnisse. Beispiel: Eine 200 ml Flasche, die nur zur Hälfte gefüllt ist, ist dennoch verboten.

Kaufberatung: Darauf sollten Sie beim Kauf achten

Die Auswahl an speziellem Bordgepäck ist riesig. Es gibt verschiedene Formen, Materialien, Größen und die Preise variieren stark. Für welches Kabinengepäck Sie sich entscheiden, hängt ganz davon ab, welcher Reisetyp Sie sind und worauf Sie am meisten Wert legen. Wenn Sie einen Handgepäck Koffer kaufen, sollten Sie auf folgende Kriterien achten:

KriterienErläuterung
QualitätBillige Modelle sind meist schlecht verarbeitet und verwenden schlechte Materialien. So brechen beispielsweise die Rollen häufig schon bei der ersten Reise. Deshalb sollten Sie bei der Anschaffung von Kabinengepäck nicht nur auf den Preis achten. Investieren Sie lieber ein paar Euro mehr und Ihr neuer Koffer wird Ihr treuer Begleiter sein. Denn Sie kennen doch den altbewehrten Spruch: „Wer billig kauft, kauft zweimal!“
Anzahl der RollenKoffer ohne Rollen existieren heute fast nicht mehr. Zu bequem sind diese kleinen Helfer. Doch wie viele Rollen braucht man? Reichen 2 Rollen oder sind 4 Rollen besser? 2 Rollen sind meist wesentlich stabiler am Koffer verbaut, so dass sich diese auch über unebenen Gelände sicher ziehen lassen. Der Nachteil an 2-Rollen liegt darin, dass das Gepäck zum Bewegen angekippt werden muss. 4-Rollen sind hingegen wesentlich wendiger und müssen nicht angekippt werden. Diese Wendigkeit hat allerdings den Nachteil, dass die Rollen nicht so stabil konstruiert sind. Deshalb sollten Modelle mit 4 Rollen überwiegend auf glatten Untergründen verwendet werden.
Qualität der RollenDie Rollen sind die Achillessehne eines Koffers. Gehen die Rollen nämlich schnell kaputt, kann man das Gepäckstück eigentlich nicht mehr verwenden. Rollen aus Weichgummi mit Aluminiumkern sind meist hochwertiger, als harte Plastikrollen.
GrößeBei Bordgepäck spielt die Größe und das Gewicht eine wichtige Rolle. Bei den meisten Fluggesellschaften beträgt die maximale Größe 55 x 40 x 20 Zentimeter. Die auf dieser Seite empfohlenen Modelle überschreiten diese Grenze nicht. Informieren Sie sich am besten vor Abreise über die erlaubten Maße und Gewichte Ihrer Fluggesellschaft.
TypDie Wahl des richtigen Bordgepäcks hängt stark davon ab, welcher Reisetyp Sie sind. Für Geschäftsreisen sollten Sie auf einen Business Trolley zurückgreifen. Oder sind Sie eher der Typ Weltenbummler, der zu einem Rucksack greift?
OptikAuf Reisen soll man sich wohlfühlen. Deshalb sollte auch Ihr Kabinengepäck zu Ihnen passen.
GewichtDas erlaubte Gewicht für das Bordgepäck ist begrenzt (bei den meisten Airlines auf 10kg). Daher sollten Sie beim Kauf darauf achten, dass das Eigengewicht möglichst gering ist. Somit können Sie mehr Gepäck in Ihrem Koffer transportieren.
Häufigkeit der BenutzungWie oft wollen Sie Ihren Handgepäck Koffer verwenden? Wenn Sie oft auf Reisen gehen, sollten Sie sich unbedingt für einen qualitativ hochwertigen Koffer entscheiden. Diese sind robuster und halten länger.
Folgende Fragen sollten Sie sich also stellen, um ihr perfektes Kabinengepäck zu finden:
Welche Transportmittel außer dem Flugzeug nutzen Sie für Ihre Reise? Über welche Untergründe müssen Sie Ihren Handgepäck Koffer ziehen? Wie viel Gepäck nehmen Sie mit? Wie gut muss Ihre Kleidung geschützt sein?

10 gute Gründe für einen Handgepäck Koffer

  • Ihre Reise wird günstiger, da Sie die Gepäckgebühren sparen
  • Sie sparen Zeit beim Einchecken und müssen nicht Schlange stehen bei der Gepäckaufgabe
  • Nach der Reise müssen Sie nicht am Gepäckband warten
  • Bordgepäck wird nicht während des Transports beschädigt
  • Ein kleines Gepäckstück ist leichter zu transportieren
  • Sie sind flexibler und beweglicher während Ihrer Reise
  • Empfindliche und zerbrechliche Inhalte sind im Bordgepäck sicherer
  • Bei der Weiterreise mit Bus und Bahn lässt sich das kleine Gepäck besser verstauen
  • Der Verlust ihres Gepäcks ist praktisch ausgeschlossen, da sich Ihr Koffer die ganze Zeit in Ihrer Nähe befindet.
  • Weniger ist mehr: Weniger Gepäck bedeutet mehr Freiheit und Komfort.

Wo sollte man einen Handgepäck Koffer kaufen?

Im stationären Handel findet man nur noch selten eine gute Auswahl an Koffern. Das Angebot ist begrenzt und gerade solche spezifischen Produkte wie ein Bordcase findet man meist überhaupt nicht oder nur in wenigen Variationen.

Auf Online Shops wie Amazon haben Sie hingegen eine riesige Auswahl. Hier können Sie schnell und bequem den Handgepäck Koffer kaufen, der zu Ihnen passt. Aufgrund der vielen verschiedenen Anbieter im Internet ist hier außerdem der Preis wesentlich günstiger, als in einem lokalen Geschäft.

Beim Kauf über unseren Partner Amazon entfallen bereits ab 29 Euro die Versandkosten und die Versandzeit beträgt in der Regel nur 1-2 Tage – im Notfall geht es per Expresslieferung sogar noch schneller. Außerdem profitieren Sie von der größtmöglichen Auswahl an Kabinengepäck und den vielen unabhängigen Kundenbewertungen.

Bestseller ansehen und sparen