Samsonite Lite Shock 55 im Test

🏆 Testsieger Gewicht
Der Samsonite Lite Shock ist der leichteste Koffer im Handgepäck Koffer Test, mit einem Gewicht von nur 1,7 kg. Dieses erstaunliche Leichtgewicht wird durch das innovative Hightech-Material CURV ermöglicht, das exklusiv von Samsonite für Reisekoffer verwendet wird.

👍 Vorteile
Der Lite Shock gehört zu den leichtesten Handgepäckkoffern der Welt und besteht aus dem extrem flexiblen und nahezu unkaputtbaren CURV-Material. Er hat eine hochwertige Ausstattung, bietet ein hervorragendes Laufverhalten und eine stabile Teleskopstange. Mit 36 Litern Fassungsvermögen bietet er ausreichend Platz für dein Gepäck.

👎 Nachteile
Ein kleiner Punktabzug erfolgt aufgrund der Einrad-Rollen, die zwar leichter sind, aber weniger Stabilität bieten als Doppelrollen. Der Preis des Samsonite Lite Shock ist etwas höher, was auf das hochwertige Material zurückzuführen ist.

ℹ️ Technische Daten
55x40x20 cm | 36 Liter | 1,7 kg | CURV

Vorschau Produkt Preis
Samsonite Lite Shock 55 Samsonite Lite Shock 55 429,00 EUR 275,00 EUR

Letzte Aktualisierung am 22.05.2024 um 22:15 Uhr / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

Beschreibung

Samsonite Lite Shock Testergebnis

Die Testkategorien im Überblick

Ausstattung
⭐️ 4,3/5 Sterne
Minimalistisch, aber qualitativ hochwertig. Kritikpunkte sind die kleinen Einrad-Rollen und das fehlende Innenfutter.
Handhabung
⭐️ 4,8/5 Sterne
Top Qualität bei Teleskopstange, Griffen und Reißverschlüssen. Gutes Rollverhalten trotz kleinerer Rollen.
Material
⭐️ 4,7/5 Sterne
CURV (gewebte Polypropylen-Bändchen) ist extrem leicht, hat hohe Schlagfestigkeit, aber auch hoher Preis.
Volumen
⭐️ 4,5/5 Sterne
Mit 36 Litern ausreichend Stauraum. Solide Platzierung im Mittelfeld.
Gewicht
⭐️ 5/5 Sterne
Mit 1,7 kg einer der leichtesten Handgepäck Koffer der Welt!

Detaillierter Testbericht

Alles was du wissen musst

Ausstattung

4,3 / 5 Sterne

Bei der Ausstattung des Samsonite Lite Shock Koffers zeigen sich Stärken aber auch Schwächen. Im Folgenden werden das Design, die Rollen, das TSA-Schloss und die Innenausstattung genauer betrachtet.

Samsonite Lite Shock 55 Versand
Design

Der Samsonite Lite Shock besticht durch eine sehr hochwertige Optik und ein ansprechendes Design. Er ist gleichermaßen für den privaten Urlaub als auch für Geschäftsreisen geeignet.

Samsonite Lite Shock 55 Innen
Rollen

Bei den Rollen handelt es sich leider nur um 1-Rad-Rollen, die zudem etwas kleiner ausfallen. Hier wären größere Doppelrollen wünschenswert, um eine bessere Wendigkeit und Stabilität zu gewährleisten.

Samsonite Lite Shock 55 TSA-Schloss
TSA-Schloss

Das TSA-Schloss ist hervorragend in die Schale des Koffers integriert und lässt sich bequem einstellen. Es bietet somit eine sichere Verschlussmöglichkeit und erfüllt die Anforderungen für internationale Reisen.

Samsonite Lite Shock 55 Innen
Samsonite Lite Shock 55 Innen
Innenausstattung

Die Innenausstattung des Samsonite Lite Shock ist recht minimalistisch gehalten. Auf der linken Seite kann das Gepäck durch eine Reißverschlusstrennwand vollständig verschlossen werden, um ein Herausfallen beim Öffnen des Koffers zu verhindern. Auf der rechten Seite wird das Gepäck mithilfe eines Kreuzspanngurtes fixiert. Eine zusätzliche Reißverschlusstasche bietet die Möglichkeit, kleinere Gegenstände ordentlich zu verstauen. Die innere Schale ist nicht mit Stoff ausgekleidet, was auf den ersten Blick ungewöhnlich erscheint, aber den Vorteil hat, dass sich Verschmutzungen problemlos beseitigen lassen.

Handhabung

4,8 / 5 Sterne

Die Handhabung des Samsonite Lite Shock überzeugt ebenfalls. Hier gibt es nur einen minimalen Punktabzug. Im Folgenden werden das Rollverhalten, die Teleskopstange, die Reißverschlüsse und die Griffe genauer betrachtet.

Samsonite Lite Shock 55 Rollverhalten
Rollverhalten

Trotz der kleineren Einradrollen zeigt der Samsonite Lite Shock ein gutes Rollverhalten. Der Koffer lässt sich flüssig und leise bewegen. Bei schnellen Bewegungen neigt er etwas schneller zum Kippen im Vergleich zu Modellen mit größeren Doppelrollen.

Samsonite Lite Shock 55 Teleskopstange
Samsonite Lite Shock 55 Teleskopstange
Teleskopstange

Die Teleskopstange des Lite Shock besteht nur aus einem Arm, was Gewicht spart. Anfangs war ich skeptisch, ob dies die Handhabung beeinträchtigt. Beim Test konnte ich jedoch keinen Unterschied zu herkömmlichen Teleskopstangen mit zwei Armen feststellen. Die Stange macht einen sehr hochwertigen Eindruck, lässt sich leicht verstellen und klappert nicht.

Verschlüsse

Die Reißverschlüsse des Samsonite Lite Shock sind von guter Qualität und lassen sich sehr gut bedienen. Sie öffnen und schließen problemlos, was die Handhabung des Koffers erleichtert.

Samsonite Lite Shock 55 Griffe
Griffe

Die beiden Tragegriffe des Lite Shock liegen bequem in der Hand und federn leicht. Die Finger haben ausreichend Platz, um nicht am Koffer zu reiben.

Material

4,7 / 5 Sterne

Der Samsonite Lite Shock ist aus einem speziellen Material namens CURV gefertigt, das ausschließlich von Samsonite für Koffer verwendet wird. CURV besteht aus dünnen Polypropylen-Bändchen, die miteinander verwoben werden. Dieses Hightech-Material bringt sehr vorteilhafte Eigenschaften mit sich, hat aber auch einen Nachteil.

Samsonite Lite Shock 55 CURV
Vorteile Material

Ein großer Vorteil des CURV-Materials ist das extrem niedrige Gewicht. Es macht den Lite Shock zu einem der leichtesten Koffer der Welt! Gleichzeitig ist das Material sehr flexibel und kann Stöße effektiv abfedern, ohne dass die Schale bricht. Dies macht den Lite Shock nahezu unzerstörbar und sorgt für eine lange Lebensdauer.

Nachteile Material

Das Material neigt etwas zu Kratzern. Zudem ist das CURV-Material aufgrund seiner aufwendigen Herstellung vergleichsweise teuer.

Volumen

4,5 / 5 Sterne

Der Samsonite Lite Shock punktet zwar nicht mit einem herausragenden Fassungsvermögen, befindet sich mit 36 Litern  jedoch dennoch im soliden Mittelfeld. Die gebotenen Werte liegen nur knapp hinter den Spitzenreitern und bieten ausreichend Platz für das Reisegepäck.

Gewicht

5 / 5 Sterne

Der Samsonite Lite Shock überzeugt im Test mit seinem unschlagbaren Gewicht und belegt souverän den ersten Platz. Durch den Einsatz von CURV-Material zählt er zu den leichtesten Koffern weltweit. Diese innovative Verbundstofftechnologie vereint extreme Leichtigkeit mit außerordentlicher Bruchsicherheit.

Samsonite Lite Shock 55 Gewicht

Fazit

4,7 / 5 Sterne im Handgepäck Koffer Test

Der Samsonite Lite Shock Koffer beeindruckt im Test mit hochwertigem Design und einer soliden Ausstattung. In Bezug auf die Handhabung überzeugt er mit einem guten Rollverhalten, einer hochwertigen und klapperfreien Teleskopstange sowie gut bedienbaren Reißverschlüssen. Die 1-Rad-Rollen könnten größer sein, um eine bessere Wendigkeit und mehr Stabilität zu gewährleisten. Die Innenausstattung ist minimalistisch gehalten, bietet jedoch praktische Funktionen wie eine Reißverschlusstrennwand und einen Kreuzspanngurt.

Das CURV-Material macht den Koffer extrem leicht und bruchsicher, jedoch anfällig für Kratzer und vergleichsweise teuer. Das Fassungsvermögen liegt im Mittelfeld, während der Lite Shock beim Gewicht souverän den ersten Platz belegt und zu den leichtesten Koffern der Welt gehört. Insgesamt ist der Samsonite Lite Shock eine hervorragende Wahl für Reisende, die einen extrem leichten und äußerst robusten Koffer suchen.

Vorschau Produkt Preis
Samsonite Lite Shock 55 Samsonite Lite Shock 55 429,00 EUR 275,00 EUR

Letzte Aktualisierung am 22.05.2024 um 22:15 Uhr / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

Weitere Handgepäck Koffer

Diese Modelle sind ebenfalls zu empfehlen: