Skip to main content

Handgepäck Rucksack – Infos & Topmodelle im Vergleich

Das Reisen mit einem Handgepäck Rucksack bringt viele Vorteile mit sich: Sie sparen Gebühren und Zeit, sind beweglicher als mit einem Koffer und müssen nicht am Gepäckband warten. Wir stellen die besten Modelle vor.

Handgepäck Rucksack

Der Cabin Max Metz ist der Amazon-Bestseller und unser Preis-Leistungs-Tipp.

Der Vorteile eines Rucksacks liegen klar auf der Hand – oder besser gesagt auf Ihren Schultern. Im Vergleich zu einer Reisetasche lässt sich ein Rucksack wesentlich bequemer tragen, da sich das Gewicht gleichmäßiger verteilt. Einen Handgepäck Koffer muss man hinter sich herziehen. Dadurch spart man sich zwar das Gewicht, aber ist auch in seiner Bewegungsfreiheit eingeschränkt. Außerdem kann der Rucksack während der gesamten Reise verwendet werden, zum Beispiel bei Ausflügen oder am Strand. Auch die Aufteilung in verschiede Fächer ist praktisch.

Es gibt spezielle Handgepäck Rucksäcke, welche die erlaubten Maße optimal ausschöpfen und so viel Stauraum für Ihr Gepäck bieten. Wir stellen Ihnen die beliebtesten Modelle vor.

Tatonka Flightcase

129,80 € 130,00 €

inkl. 19% MwSt.
Details Zum Angebot
Osprey Farpoint 40

109,95 € 129,95 €

inkl. 19% MwSt.
Details Zum Angebot
Cabin Max Melbourne

39,95 € 49,95 €

inkl. 19% MwSt.
Details Zum Angebot

Die 3 Handgepäck Rucksack Arten & ihre Bestseller

Es gibt den Trekking Rucksack, den kofferartigen Rucksack und den Rucksack-Trolley mit Rollen und einer Teleskopstange. Jede Variante bietet Vor- und Nachteile. Wir stellen Ihnen in jeder Kategorie die Bestseller vor und beleuchten, für wen diese am besten geeignet sind.

Trekking Rucksack – Bequem und vielseitig verwendbar

  • Diese Art des Handgepäck-Rucksacks ist für lange Wanderungen konzipiert.
  • Ein komfortables Tragesystem mit zusätzlichen Gurten und Schnallen verteilt das Gewicht gleichmäßig.
  • Spezielle Polsterungen am Rücken und an den Gurten sorgen zusätzlich für hohen Tragekomfort und eine gute Belüftung.
  • Öffnung ausschließlich an der Oberseite – Der Rucksack muss stapelweise von unten nach oben gepackt werden. Das untere Gepäck ist nur schwer erreichbar.

Osprey Farpoint 40 – Der praktische Allrounder

Dieser Handgepäck Rucksack ist vor allem bei Backpackern beliebt. Der Osprey Farpoint 40 bietet einen sehr guten Tragekomfort, den man sonst nur von speziellen Wanderrucksäcken gewohnt ist. Deshalb eignet er sich auch hervorragend, um während der gesamten Reise als Tagesrucksack verwendet zu werden.

Osprey Farpoint 40

Der Osprey Farpoint 40 ist der beliebteste Trekking Rucksack für das Handgepäck. Er überzeugt mit großem Tragekomfort und vielen praktischen Funktionen. Preis: ca. 120€

Der Rucksack bietet 40 Liter Fassungsvermögen und wiegt nur 1,4 Kilogramm. Das große Hauptfach kann fast bis zum Boden geöffnet werden. Dadurch kann er so praktisch wie eine Reisetasche gepackt werden und lässt sich dennoch bequem wie ein Rucksack tragen.

Ein Außenfach mit zwei gepolsterten Fächern bietet z.B. Platz für einen Laptop und andere Gegenstände, die während der Reise oft benötigt werden. In den zwei Meshfächern an der Vorderseite können Trinkflaschen oder ein Regenschirm verstaut werden und sind immer griffbereit.

Das Rückensystem kann unter einer Reißverschluss-Abdeckung komplett verschwinden. Mit dem abnehmbaren Umhängegurt wird aus dem Rucksack im Handumdrehen eine Reisetasche.

Kofferartiger Rucksack: Großer Innenraum & einfaches Packen

  • Diese Art des Handgepäck Rucksacks kann wie ein Koffer vollständig geöffnet und aufgeklappt werden. Dadurch lässt er sich sehr gut packen.
  • Durch die rechteckige Form haben die Modelle ein hohes Fassungsvermögen.
  • Bei vielen Modellen kann das Tragesystem versteckt werden und der Rucksack kann als Tasche oder Koffer verwendet werden.
  • Der Tragekomfort ist im Vergleich zu einem Trecking-Rucksack geringer. Für längere Wanderungen ist diese Rucksackart weniger gut geeignet.

Tatonka Flightcase – Reiserucksack und Reisetasche in einem

Das Tatonka Flightcase ist unsere Empfehlung, wenn Sie einen kofferartigen Handgepäck Rucksack suchen. Er lässt sich wie ein Koffer packen und ist aufgrund eines speziellen Comfort-Tragesystems mit Belüftungskanal sehr bequem zu tragen. Außerdem lässt er sich in wenigen Sekunden in eine Reisetasche verwandeln.

Tatonka Flightcase

Das Flightcase von Tatonka ist ein wahrer Alleskönner. Es lässt sich tragen wie ein Rucksack, packen wie ein Koffer und kann sogar in ein Reisetasche verwandelt werden. Preis: ca. 110€.

Der Rucksack wiegt nur 1,4 Kilogramm und bietet ein Fassungsvermögen von 38 Litern. Er kann wie ein Koffer komplett aufgeklappt werden und lässt sich dadurch sehr gut packen. Außerdem verfügt er über eine Netztasche im Inneren und eine separate Außentasche mit Platz für einen Laptop oder wichtige Dokumente.

Durch das Vent Comfort-Tragesystem lässt sich dieses Modell trotz seiner rechteckigen Form sehr bequem tragen. Der mittige Belüftungskanal und der luftdurchlässige AirMesh-Bezug verhindert einen Hitzestau an Ihrem Rücken.

Mit wenigen Handgriffen lässt sich dieser Handgepäck Rucksack in eine Reisetasche verwandeln. Das Tragesystem kann bei Bedarf komplett abgedeckt werden und dafür ein längenverstellbarer Tragegurt mit Schulterpolster angebracht werden.


Cabin Max Metz – Unser Preis-Leistungs-Tipp

Der Cabin Max Metz ist der Amazon-Bestseller unter den Handgepäck Rucksäcken. Er vereint schlichtes Design, ein großes Fassungsvermögen, geringes Gewicht und eine praktische Fächeraufteilung zu einem sehr günstigen Preis. Deshalb ist dieses Modell unser Preis-Leistungs-Tipp.

Cabin Max Metz Handgepäck Rucksack

Viel Platz, extrem leicht und ein unschlagbarer Preis. Der Cabin Max Metz bietet ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis und ist in vielen Farben und Mustern erhältlich. Preis: ca. 35€

Mit einem Fassungsvermögen von 44 Litern bietet dieser Rucksack mehr Stauraum als alle anderen Handgepäck Rucksäcke. Und auch das Gewicht ist unschlagbar: Mit gerade einmal 680 Gramm ist dieses Modell ein echtes Leichtgewicht.

Das Tragesystem dieses Rucksacks ist recht einfach gehalten. Der Rücken und die Trageriehmen sind gepolstert. Ein spezielles Lüftungssystem gibt es aber nicht. Er hat 3 Hauptfächer und 2 interne Fächer mit einem Reißverschluss.

Für kurze Reisen oder Städtetrips ist der Cabin Max Metz eine unschlagbar günstige Wahl. Sollten Sie Ihren Handgepäck Rucksack aber häufiger verwenden wollen oder längere Reisen damit planen, sollten Sie auf jeden Fall etwas mehr Geld investieren und auf ein Modell von Osprey oder Tatonka zurückgreifen.

Das Modell ist in 25 verschiedenen Farben und Mustern erhältlich.


Cabin Max Melbourne – Stylisch unterwegs

Der Cabin Max Melbourne legt viel Wert auf ein elegantes Design. Aber dieser Handgepäck Rucksack überzeugt nicht nur durch seine Optik, sondern auch durch viele praktische Funktionen. Der Tragekomfort kann durch die gute Rückenpolsterung mit integriertem Luftkanal ebenfalls überzeugen.

Cabin Max Melbourne

Der Cabin Max Melbourne ist unsere Empfehlung für alle, die einen eleganten und stylischen Handgepäck Rucksack suchen. Auch für Business-Reisende ist er sehr gut geeignet. Preis: ca. 40€

Dieses Modell bietet 38 Liter Fassungsvermögen und wiegt 1,7 Kilogramm. Es verfügt über ein großes Hauptfach für Ihr Gepäck und Extrafach für technische Geräte auf der Rückseite. Hier ist viele Platz für Laptop, Tablet, Reisedokumente und weiteres Reisezubehör. Das gepolsterte Innenfutter schützt ihr Gepäck – vor allem Ihre technischen Geräte.

Auf der Rückseite ist zusätzlich ein kleines Geheimfach für Wertgegenstände und persönliche Dokumente integriert. Die Tasche befindet sich unter der Polsterung und ist im getragenen Zustand nicht sichtbar.

Besonders praktisch: Das Tragesystem kann vollständig in die Rückwand eingeklappt werden und der Rucksack kann als Koffer getragen werden. Das Material macht einen sehr eleganten und hochwertigen Eindruck. Der Rucksack besteht aus künstlichen Veloursleder.


Rucksack-Trolley: Bequem ans Ziel kommen

  • Flexibel verwendbar als Rucksack oder Trolley
  • Beim Rollen lagert das Gewicht nicht auf Ihren Schultern.
  • Beim Tragen sind Sie gerade in Menschenmengen flexibel und schneller unterwegs.
  • Geringer Tragekomfort – Hauptsächlich für die An- und Abreise geeignet.

Cabin Max Manhattan – Praktisch mit Rollen

Der Cabin Max Manhattan ist ein praktischer Rucksack-Trolley. Dieses Modell ist unsere Empfehlung für alle, die einen Handgepäck Rucksack suchen und dennoch nicht auf den Komfort eines Rollkoffers verzichten möchten.

Cabin Max Manhattan Rucksack Trolley

Eine Mischung aus Rucksack und Rollkoffer. Der Cabin Max Manhattan ist eine praktische Zwischenlösung. Preis: ca. 75€

Mit 44 Litern Fassungsvermögen bietet der Cabin Max Manhattan sehr viel Stauraum für Ihr Gepäck. Durch das integrierte Rollsystem ist er allerdings etwas schwerer als herkömmliche Handgepäck Rucksäcke. Das Modell wiegt 2,7 Kilogramm.

Dank integrierter Rollfunktion müssen Sie dem Manhattan aber nicht die ganze Zeit tragen. Sie können einfach das Tragesystem verstecken, die Teleskopstange ausziehen und den Rucksack bequem hinter sich herziehen.

Der Innenraum besitzt ein großes Hauptfach mit mehreren Netztaschen für Ihr Gepäck. An der Außenseite sind 5 kleine Fächer angebracht, die ideal für Kleinkram und Reisedokumente geeignet sind.


Die Entscheidung: Welcher Rucksack ist der richtige?

Für welches Modell Sie sich entscheiden sollten, hängt vor allem davon ab, wofür Sie den Rucksack verwenden möchten. Sind sie viel damit unterwegs, empfehlen wir Ihnen den bequemen Osprey Farpoint 40. Suchen Sie hingegen ein günstiges Modell, mit dem Sie viel Gepäck transportieren können, ist der Cabin Max Metz völlig ausreichend. Das Tatonka Flightcase ist ein guter Kompromiss zwischen den beiden. Legen Sie hingegen viel Wert auf eine edle Optik, dann ist vielleicht der Cabin Max Melbourne der Richtige für Sie.

1234
Tatonka Flightcase Osprey Farpoint 40 Melbourne Flug & Reise Rucksack
ModellTatonka FlightcaseOsprey Farpoint 40Cabin Max MelbourneCabin Max Metz Handgepäck Rucksack
Preis

129,80 € 130,00 €

inkl. 19% MwSt.

109,95 € 129,95 €

inkl. 19% MwSt.

39,95 € 49,95 €

inkl. 19% MwSt.

34,99 € 49,99 €

inkl. 19% MwSt.
Bewertung
Maße55 x 37 x 20 cm54 x 35 x 37 cm55 x 35 x 20 cm55 x 40 x 20 cm
Fassungsvermögen38 Liter40 Liter38 Liter44 Liter
Gewicht1,4 kg1,4 kg1,7 kg0,7 kg
Farben22124
SchaleWeichschaleWeichschaleWeichschaleWeichschale
MaterialPolyesterNylonKunstleder, NeoprenPolyester
Integriertes Schloss
Preis

129,80 € 130,00 €

inkl. 19% MwSt.

109,95 € 129,95 €

inkl. 19% MwSt.

39,95 € 49,95 €

inkl. 19% MwSt.

34,99 € 49,99 €

inkl. 19% MwSt.
Details Zum AngebotDetails Zum AngebotDetails Zum AngebotDetails Zum Angebot

Vor- und Nachteile eines Handgepäck Rucksacks

Die Nummer 1 beim Kabinengepäck ist noch immer der klassische Reisekoffer. Egal ob Weich- oder Hartschale, einen Koffer finden viele Reisende praktisch und bequem. Aber ist es wirklich die beste Lösung für das Handgepäck? In einigen Punkten ist ein Handgepäck Rucksack die bessere Wahl. Natürlich bringt er auch Nachteile mit sich. Entscheidend ist, worauf Sie persönlich Wert legen.

Die Vorteile im Überblick

Ein Koffer ist sicher sehr praktisch auf Reisen, aber durch die Rollen, den ausziehbaren Griff und die relativ dicke Schale geht wertvoller Platz verloren. Und der ist gerade beim Handgepäck wichtig. Ein spezieller Handgepäck Rucksack nutzt die erlaubten Maße ideal und bietet wesentlich mehr Stauraum. So können Sie im Vergleich zu einem Koffer leicht 15 bis 20 Prozent mehr Gepäck mitnehmen.

Ein weiterer Vorteil ist das geringe Gewicht. Ein passender Rucksack ist schon ab 700 Gramm erhältlich. Dadurch lässt er sich leicht transportieren und Sie können problemlos auch schwerere Gegenstände mitführen, ohne das erlaubte Maximalgewicht zu überschreiten. Zum Vergleich: Ein gewöhnlicher Handgepäck Koffer wiegt zwischen 2 und 3 Kilogramm.

Entscheidend für die meisten Rucksack-Reisenden ist aber sicher die hohe Flexibilität und Beweglichkeit. Mit dem am Körper anliegenden Rucksack können Sie sich problemlos durch Menschenmengen zum Beispiel am Flughafen, Bahnhof oder in der U-Bahn bewegen. Außerdem können Sie den Rucksack auch während der gesamten Reise verwenden. Das ist besonders praktisch, wenn Sie nicht auf ein Hotel beschränkt reisen, sondern Ihren Standort häufig ändern.

Einen bequemen Trecking-Rucksack wie den Osprey Farpoint 40 können Sie zusätzlich auf Ausflügen während Ihrer Reise verwenden. Auch bei Städtetrips oder für digitale Nomaden ist ein Rucksack ein praktischer Begleiter.

Vorteile eines Handgepäck Rucksacks im Überblick

  • Optimale Raumnutzung
  • Sehr geringes Gewicht

  • Auch auf Ausflügen nutzbar
  • Gute Raumaufteilung

  • Ideal für Backpacker
  • Günstiger Preis

Mögliche Nachteile

Der Nachteil eines Rucksacks ist, dass man ihn tragen muss. Selbst für Menschen, die regelmäßig einen Rucksack benutzen, können 10 Kilogramm auf einer langen Reise zu einer Herausforderung werden. Wenn Sie dies hingegen gewohnt sind, müssen Sie sich darüber allerdings keine Gedanken machen und können problemlos zu einem Handgepäck Rucksack greifen.

Wie groß darf ein Handgepäck Rucksack sein?

Die erlaubte Größe eines Kabinenrucksacks ist von der Airline abhängig, mit der Sie fliegen. Leider gibt es keine einheitlichen Vorschriften zur Größe des Handgepäcks. Wir empfehlen Ihnen, die Größe von 55x40x20 cm nicht zu überschreiten. Ein Handgepäck Rucksack in dieser Größe darf bei allen deutschen und bei vielen Internationalen Fluggesellschaften mit an Bord genommen werden.

Handgepäck Maße aller Airlines