Travelite Orlando im Test

🛞  Sehr günstiger Weichschalenkoffer mit guten Rollen
Der Travelite Orlando hat mich im Handgepäck Koffer Test mit seiner stabilen Konstruktion, den guten Rollen und dem attraktiven Preis positiv überrascht.

👍 Vorteile
Der Koffer überzeugt durch sein beeindruckendes Rollverhalten und bietet einen hohen Komfort beim Fahren auf unebenen Wegen. Der Preis ist äußerst erschwinglich. Mit einem Fassungsvermögen von 37 Litern bietet er viel Platz für Reiseutensilien. Darüber hinaus sind die zwei Außentaschen und mehrere Innentaschen äußerst praktisch für eine gute Organisation des Gepäcks.

👎 Nachteile
Im Vergleich zu hochwertigen Markenkoffern kann die Qualität und Verarbeitung des Travelite Orlando nicht mithalten. Das Gewicht von 3,1 kg liegt etwas höher als bei anderen Handgepäckkoffern. Zudem fehlt ein integriertes Schloss.

ℹ️ Technische Daten
53x37x20 cm | 37 Liter | 3,2 kg | Polyester

Vorschau Produkt Preis
paklite Orlando 53 paklite Orlando 53 59,95 EUR

Letzte Aktualisierung am 16.06.2024 um 23:15 Uhr / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

Beschreibung

paklite Orlando Testergebnis

Die Testkategorien im Überblick

Ausstattung
⭐️ 4,3/5 Sterne
In dieser Preisklasse sehr lobenswert: Gute Rollen, viele Fächer, praktische Innenausstattung.
Handhabung
⭐️ 3,8/5 Sterne
Gutes Rollverhalten auf unebenen Wegen. Weniger wendig als 4-Rollen-Koffer. Teleskopstange wackelig.
Material
⭐️ 4,3/5 Sterne
Robustes Polyester. Weniger Schutz für Gepäck als bei Hartschalenkoffern.
Volumen
⭐️ 4/5 Sterne
Hohes Fassungsvermögen von 37 Litern.
Gewicht
⭐️ 3/5 Sterne
Mit 3,2 kg kein Leichtgewicht.

Detaillierter Testbericht

Alles was du wissen musst

Ausstattung

4,3 / 5 Sterne

Trotz seines erschwinglichen Preises liefert der paklite Orlando in der Kategorie Ausstattung sehr solide Ergebnisse. Seine beiden Rollen wirken robust und die Vielzahl an Fächern und Taschen fördert eine effiziente Organisation des Gepäcks. Ein Kritikpunkt ist allerdings das Fehlen eines integrierten Schlosses.

Travelite paklite Orlando Design
Design

Das Design des paklite Orlando ist eher schlicht und strahlt nicht unbedingt Premium-Qualität aus. Man erhält einen klassischen Weichschalenkoffer, der schon seit über 15 Jahren verkauft wird und dadurch ein bisschen „altbacken“ wirkt.

Travelite paklite Orlando Rollen
Rollen

Der paklite Orlando ist mit lediglich 2 Rollen ausgestattet, die im Vergleich zu 4-Rad-Koffern deutlich größer sind. Diese Rollen sind kugelgelagert und bestehen aus Gummi, was ihnen ein Inlineskate-ähnliches Aussehen verleiht.

Travelite paklite Orlando Fronttasche
Fronttaschen

Der Koffer verfügt über zwei Fronttaschen, die zusätzlichen Platz bieten und ideal sind, um kleinere Gegenstände griffbereit zu halten, die während der Reise rasch benötigt werden könnten – wie z.B. Reiseunterlagen oder der Flüssigkeitsbeutel.

Travelite paklite Orlando Innenraum
Travelite paklite Orlando Innenraum
Innenausstattung

Beim Öffnen des Koffers offenbart sich ein geräumiges Hauptfach. Um das Gepäck zu sichern, stehen zwei elastische Packgurte zur Verfügung – obwohl ein Kreuzspanngurt meiner Meinung nach praktischer wäre. Für eine optimierte Organisation des Gepäcks sind im Deckel zusätzlich ein Netz- und ein Einschubfach integriert.

Travelite paklite Orlando Schloss
Kein integriertes Schloss

Leider fehlt dem paklite Orlando ein integriertes TSA-Schloss. Allerdings liefert der Hersteller ein preiswertes Kofferschloss mit, das am Reißverschluss des Hauptfaches befestigt werden kann. Jedoch bleibt hierbei das Sicherheitsrisiko, dass die beiden Fronttaschen ungesichert bleiben.

Handhabung

3,8 / 5 Sterne

In Bezug auf Handhabung zeigt der paklite Orlando einige Schwächen: Obwohl das Rollverhalten auf längeren Strecken hervorragend ist, gibt es auch einige Kehrseiten. Sowohl die Teleskopstange als auch die Reißverschlüsse erfüllen zwar ihre Funktion, lassen jedoch in Sachen Qualität zu wünschen übrig.

Travelite paklite Orlando Rollverhalten
Rollverhalten

Beim Rollverhalten des paklite Orlando gibt es sowohl Stärken als auch Schwächen: Die zwei großen, gummierten Rollen sorgen für eine ausgezeichnete Fahreigenschaft, besonders auf unebenen Oberflächen. Allerdings mangelt es ihnen an der Wendigkeit, die man bei einem 4-Rollen-Koffer hätte – ein Vorteil, der insbesondere auf belebten Bahnhöfen oder Flughäfen zum Tragen kommt.

Travelite paklite Orlando Teleskopstange
Teleskopstange

Die Teleskopstange des paklite Orlando fällt relativ massiv aus, wirkt aber im ausgefahrenen Zustand etwas wackelig.

Travelite paklite Orlando Griffe
Griffe

Der Koffer verfügt über 2 Griffe, die recht einfach gehalten sind, aber ihren Zweck erfüllen.

Travelite paklite Orlando Reißverschlüsse
Verschlüsse

Trotz des günstigen Preises machen die Reißverschlüsse beim paklite Orlando einen qualitativ guten Eindruck in Bezug auf Verarbeitung und Handhabung. Ob sie auch in Sachen Langlebigkeit mit hochwertigen Markenkoffen mithalten können, da bin ich eher skeptisch.

Material

4,3 / 5 Sterne

Der paklite Orlando ist aus robustem Polyester gefertigt. Dieses Material ist bekannt für seine Strapazierfähigkeit und Langlebigkeit, und wird oft in der Produktion von Weichschalenkoffern verwendet.

Travelite paklite Orlando Material
Vorteile Material

Vorteile des Materials zeigen sich vor allem in seiner Flexibilität. Polyester passt sich hervorragend dem Gepäck an und ermöglicht somit eine optimale Ausnutzung des Stauraums. Preislich ist dieses Material deutlich günstiger als hochwertige Kunststoffe.

Nachteile Material

Trotz seiner vielen Vorteile hat Polyester als Material für Reisekoffer auch einige Nachteile. Der größte davon ist, dass es weniger Schutz für das Gepäck bietet im Vergleich zu harten Materialien wie Polycarbonat oder Aluminium. Darüber hinaus ist Polyester weniger wasserresistent, wodurch bei starkem Regen oder nassen Bedingungen Feuchtigkeit in den Koffer eindringen könnte.

Volumen

4 / 5 Sterne

Beim Fassungsvermögen liegt der Koffer mit 37 Litern im oberen Mittelfeld und bietet damit genügend Stauraum für Kurztripps.

Travelite paklite Orlando Fassungsvermögen

Gewicht

3 / 5 Sterne

Der Größte Nachteil des paklite Orlando zeigt sich aus meiner Sicht beim Gewicht: Mit 3,2 kg zählt er nicht gerade zu den Leichtgewichten unter den Handgepäckkoffern.

Fazit

3,9 / 5 Sterne im Handgepäck Koffer Test

Der paklite Orlando bietet eine solide Ausstattung zu einem erschwinglichen Preis. Die beiden Rollen sind robust und verleihen dem Koffer eine gute Fahreigenschaft – allerdings fehlt ihm die Wendigkeit eines 4-Rollen-Koffers. Mit einem Fassungsvermögen von 37 Litern bietet der Koffer ausreichend Platz für Kurztripps und die Vielzahl an Fächern und Taschen ermöglicht eine effiziente Organisation des Gepäcks.

Bei dem vergleichsweise günstigen Preis muss man natürlich auch einige Abstriche in Kauf nehmen: So fehlt beispielsweise ein integriertes TSA-Schloss und die Teleskopstange ist etwas wackelig. Auch das etwas altmodische Design kann mich nicht wirklich überzeugen. Der größte Nachteil ist aber in meinen Augen das Gewicht von 3,2 kg, was vergleichsweise schwer für einen Handgepäck Koffer ist.

Vorschau Produkt Preis
paklite Orlando 53 paklite Orlando 53 59,95 EUR

Letzte Aktualisierung am 16.06.2024 um 23:15 Uhr / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

Weitere Handgepäck Koffer

Diese Modelle sind ebenfalls zu empfehlen: